Ich bin gern aktiv und viel draußen unterwegs. Das Laufen gehört zu meiner größten Leidenschaft! Jedoch war das nicht immer so.

Lange Zeit dachte ich mir, dass ich nicht schnell oder weit genug laufe. Trotzdem habe ich mir immer wieder sportliche Ziele gesteckt und sie ziemlich konsequent verfolgt.

Mache dir mal bewusst, wie weit du schon gekommen bist

Vor 2 Jahren durfte ich einen Gastbeitrag für den Ausdauerblog.de – endlich mehr Sport – von Torsten Pretzsch schreiben. Im Zuge der Erstellung dieses Textes habe ich auf meine Laufanfänge bis hin zum Marathon zurück geblickt und wiedereinmal festgestellt, wie weit ich gekommen bin. Und auch festgestellt: ja, ich bin eine Läuferin!

Du kannst dort nachlesen:

✰ wie ich Schritt für Schritt die Liebe zum Laufen entdeckt habe

✰ meine Motivation zum Training entwickelt und

✰ welche Höhen und Tiefen mich auf meinem Weg zum Erreichen einer sportlichen Ziele begleitet haben.

Lies hier weiter

Laufschuhe vor gelben Blumen

Ich freue mich, wenn dich diese Geschichte motiviert, auch mal wieder die Laufschuhe zu schnüren und einfach loszulaufen!

Viel Spaß beim Lesen!

Sharing is caring!

Das könnte dich auch interessieren:

Bleib informiert zu allen Themen rund um Ernährung.

Melde Dich an für den female – food – freedom Newsletter

Nach oben