Projekt Beschreibung

 04. bis 07. Juli 2021

Bring Ruhe in deinen Bauch

Manchmal beschleicht dich vielleicht das Gefühl, dass dein Darm ein eigenständiges Leben führt. 

Alle Versuche das friedliche Zusammenleben zu fördern, scheitern kläglich. Dabei lässt du nichts unversucht: Low Carb gegen das böse Gluten, laktosefrei gegen die fiesen Milchprodukte, fruktosearm oder doch lieber der scheinbar letzte Ausweg FODMAP? Der Darm bläht sich auf, sträubt sich gegen “eh alles” und verursacht Probleme, deine Ratlosigkeit nimmt zu.  

Die Symptome gehen wie zügellose Pferde durch. Nichts scheint sie zu bändigen. Du hirschst von Ärztin zu Arzt und von Fachexpertinnen zu Fachexperten, die Beschwerden bleiben. Selbst die Personen, bei denen du Hilfe suchst, scheinen ratlos zu sein.

 

Frust. Resignation. Verzweiflung.

Gerade wir Frauen sind oft so fix in unserem hektischen Alltag verankert, dass wir uns wenig Zeit für uns und unsere Verdauung nehmen. Der Darm fungiert als unser „Bauchhirn“ und ist somit ein extrem wichtiges Organ.

Leider nehmen wir das jedoch oft erst wahr, wenn wir bereits von Bauchschmerzen, Blähungen, Durchfällen oder Verstopfung geplagt sind. Und dann beginnt meist der Spießrutenlauf. Und oftmals wird hauptsächlich die organische Funktionalität oder Symptomatik in den Vordergrund gestellt und auf die wichtige Komponente von bzw. das Zusammenspiel mit Psyche und Mindset vergessen.

Dafür nehmen wir uns Zeit, sodass du zur Expertin deines Körpers wirst.

Stell dir vor …

… du wachst eines Tages auf und dein Darm ist nicht das Erste woran du denkst.

Dein Darm ist vielleicht nicht plötzlich geheilt, aber es hat sich etwas verändert. Du hast gelernt, nicht jedes Gluckern und Gurgeln als SOS – Signal zu interpretieren. Anstatt über deinen Bauch, deinen Darm oder die Ungerechtigkeit im Leben zu schimpfen, kannst du mittlerweile eine Hand liebevoll auf deinen Bauch legen.

Du lernst deinen Bauch und deinen Darm als Weggefährten zu akzeptieren. Die Spannungen zwischen euch haben abgenommen und euer gemeinsames Leben ist so viel einfacher. Du hast den Druck abgelegt, siehst Toilettengängen und Beschwerden gelassener entgegen. Und es fällt dir leichter, mit Anderen darüber zu reden. Du fühlst dich nicht mehr als die „Extrawurst“ oder „Abnormale“, weil du Gleichgesinnte kennst und weißt, dass du nicht mehr alleine bist. Du weißt, dass du noch nicht ganz am Ziel bist, aber mittlerweile kannst du mit einem positiv eren Blick in die Zukunft sehen. 

Das Retreat Darm-Auszeit unterstützt dich dabei, deine Verdauungsprobleme und lästigen Symptome zuzuordnen und Schritt für Schritt in den Griff zu bekommen. Bei deiner Abreise wirst du einiges an Ballast und Frust zurücklassen und mit mehr Leichtigkeit in deinen Alltag zurückkehren. Viele Tools und Übungen begleiten dich auf deinem weiteren Weg. Das Beste: Wir lassen dich nicht im “Stich”, denn wir sind auch nach dem Retreat für dich da! 

Nach dem Retreat  

✰ fühlst du dich endlich verstanden  

✰ hast du erlebt und weißt, dass du nicht alleine bist! Du kannst auf eine Gemeinschaft bauen, die dich versteht & auffängt!  

✰ hast du Selbstvertrauen und Mut gewonnen, dich nicht mehr zu versecken, sondern sprichst offen über deine Bedürfnisse.  

✰ erlebst du endlich einen “easy lifestyle”, in dem du Essenseinladungen spontan annehmen kannst, dich einfach verabredest und dein Leben genießt, weil du die Sicherheit hast, jede Situation zu meistern.  

✰ gehören die ewigen Sorgen im Alltag, Urlaub, Familienfeiern & Co. gehören der Vergangenheit an 

✰ kannst du dich entspannter deinem Leben & deinen Zielen  widmen   sei es beruflich oder privat. Ein spontaner Wochenend-Aufenthalt gehört endlich zur Normalität

✰ fühlst du dich freier und unbeschwert, weil du dich spontan mit FreundInnen treffen kannst.  

✰ kannst du deinen Speiseplan erweitern und kostest dich durch die Lebensmittelvielfalt.  

✰ weißt du, dass DU die Expertin / der Experte für dein Wohlbefinden bist.  

✰ Kannst du endlich all deinen Hobbies und Interessen nachgehen: Konzerte, Teamsport, Theaterbesuch, Wanderungen, Camping & Co.

das erwartet dich

♥ lerne alles was du wissen musst, um das Zusammenspiel von Darm, Ernährung und Psyche zu versteh

♥ erfahre, wie du deine Verdauungsprobleme zuordnen kannst, um Frust und Verzweiflung vorzubeugen

♥ lege deine Angst vor Durchfall Schritt für Schritt ab

♥ verstehe woher dein Reizdarm kommt

♥ erfahre wie du Verdauungsprobleme charmant aus deinem Leben geleitest

♥ übe mit achtsamen essen individuelle Verträglichkeiten und Toleranzen zu ermitteln

♥ erlebe Darmhypnose, eine Methode um Reizdarm-Symptome zu mildern, hautnah

♥ beginne deine Darmbakterien als Freunde zu betrachten und erfahre, wie sie dir dabei helfen, deine Probleme in den Griff zu bekommen

♥ tausche dich mit Gleichgesinnten aus

Für alle, die mit Verdauungsproblemen, Reizdarm oder Darmentzündungen zu kämpfen haben.

das Retreat ist für dich geeignet, wenn du

↬ endlich mit jemanden über das Tabuthema Verdauung entspannt sprechen möchtest

↬ an Reizdarm leidest

↬ an chronischen Darmerkrankungen leidest

↬ dein Darm gefühlt auf alles reagiert

↬ deine Unverträglichkeiten nicht in den Griff bekommst

↬ lernen möchtest, mit deinen Symptomen umzugehen

↬ deine Angst vor “WC-Hoppalas” unterwegs ablegen möchtest

↬ frustriert bist, weil dir niemand so richtig helfen kann

↬ Facebook Gruppen, die einzige Gemeinschaft sind, in denen du dich verstanden fühlst 

↬ dich danach sehnst, alle relevanten Inputs aus “einer Hand” zu bekommen

Übungen kennen lernen möchtest, die dir dabei helfen, deine Symptome in den Griff zu bekommen

↬ dich wieder mit Freude & Leichtigkeit dem Essen & deinem Alltag zu widmen willst, ohne ständig nachdenken zu müssen, wo die nächste Toilette ist

mit den Ansätzen die du kennst, bis dato nicht an dein Ziel gekommen bist  

das Retreat ist NICHT für dich geeignet, wenn du

nicht bereit bist, etwas zu verändern 

dich nicht mit Anderen austauschen willst 

so weitermachen möchtest wie bisher und ein „Wundermittel“ erwartest

denkst, dass deine Probleme mit einem neuen Ernährungsplan zu lösen sind

↬ diagnostische Abklärung oder Einzelberatungen wünschst

  Die Location

Die Lichtung

♥ Mitten im Waldviertel

♥ 3-gängiges vegetarisches Mittagessen

♥ 3-gängiges vegetarisches Abendessen

Wir hören dir zu

und nehmen

uns Zeit für dich

So wird dein Tag aussehen

♥ Morgenritual: wir starten gemütlich und aktiv in den Tag mit Yoga, Meditation oder Laufen

♥ beim anschließenden Frühstück lassen wir uns verwöhnen und nehmen uns Zeit um uns gut für den Tag zu stärken

♥ am Vor- & Nachmittag werden wir dir Inputs geben und Übungen vorstellen, natürlich bleibt auch genügend Zeit für gemeinsamen Austausch

♥ beim gemeinsamen Abendessen lassen wir den Tag entspannt ausklingen

*** Disclaimer: Das Retreat ersetzt weder ärztliche Untersuchungen, noch jegliche Formen der Therapie.

Während des Retreats finden keine medizinischen Tests zur Diagnose statt. ***

Retreat

615,00 Euro

♥ mehr als 20 Stunden Programm

♥ Kombination aus Workshops, Meditationen, Selbsterfahrung

♥ Alles aus einer Hand: Begleitung durch Diätologin Katharina & Ernährungspsychologin Cornelia

Hotel

♥ Zimmerpreise von 216,00 bis 270,00 Euro im Doppelzimmer/Nacht

Inklusive:

♥ Frühstücksbuffet

♥ 3 gängiges Mittagsmenü

♥ 3 gängiges Abendmenü

♥ Natur pur!

Was macht die Darm-Auszeit so besonders? 

Nerviges Experten-Hopping fällt weg. Du kannst deine Zeit sinnvoller nutzen als dich mit der mühsamen Suche und Recherche nach anderen Therapeutinnen auseinanderzusetzen.  

♡ Kennst du diese „Schnitzeljagd, wenn du bei jedem Behandler kleine Hilfen geliefert bekommst? Mit unserem gesammelten Expertenwissen können wir dich umfassend und ganzheitlich beraten. Die Schnitzeljagd ist damit vorbei. 

♡ Wir schicken dich nicht aus Ratlosigkeit weg. Sobald eine von uns an ihre fachlichen Grenzen kommt, ist die Zweite mit ihrer Expertise zur Stelle. 

♡ Der Austausch zwischen uns, führt dazu, dass wir effizienter mit dir Arbeiten können und du deine Geschichte nicht ständig neu erzählen musst. Du kommst dadurch schneller an dein Ziel und sparst dir dabei Leid, Zeit und Geld. 

♡ Ortsunabhängige Onlineberatung von Wien bis Vorarlberg und über die Grenzen Österreichs hinaus möglich. Alternativ kannst du natürlich zu uns in die Ordination/Praxis kommen 

♡ Mainstream Ansätze halten langfristig nicht, deshalb gehen wir weg davon. Frustfrei. Keine langweilige und öde Ernährungspyramide, wir machen Dinge, die Spaß machen. Statt vorgekautem Wissen, gibt’s Experimente für dich, die mehr Spaß machen und dich spielerisch ans Ziel bringen. 

Cornelia Fiechtl

Unkonventionelle Ernährungspsychologin, body neutrality & achtsam essen, Ex-Reizdarm Betroffene

Ich weiss, wie es ist, wenn man mit Blähbauch, Bauchschmerzen und Verdauungsproblemen von Arzt zu Arzt rennt. Ich hatte immer das Gefühl, keiner hört so richtig zu, keiner kann mir sagen was mit mir los ist. Manchmal dachte ich, sie wissen selbst nicht wirklich was zu tun ist.  Jede Hoffnung auf Hilfe blieb aus. Schlussendlich hatte ich den Eindruck, keiner kann mir helfen. Deshalb haben wir das Darmretreat gegründet. Hier findest du Gehör und Unterstützung.

Katharina Kühtreiber

Diätologin, female food freedom, body positivity & achtsam essen

Jeder Körper verdaut, ja wir brauchen diesen Vorgang um zu leben.

Aus eigener Erfahrung und aus meiner Praxis als Diätologin kenne ich die Geschichten rund um „Bauchschmerzen oder Übelkeit“ die oft schlicht und einfach Blähungen sind. Das an- oder auszusprechen trauen wir uns oft nicht aus Scham! Es ist mir ein großes Anliegen das Tabu rund um das Thema Verdauung aufzulösen.

Deshalb wollen wir mit diesem Retreat einen Raum schaffen um dich mit Wissen auszustatten, dir die Möglichkeit des Austausches zu geben, dir aber auch Tools an die Hand geben, wie du zur Expertin deines Körpers wirst.

FAQs 

 Werde ich nach dem Retreat beschwerdefrei sein? 

Die Wahrscheinlichkeit, dass deine Beschwerden weniger werden, ist sehr hoch. Das Reden, Entspannungseinheiten und der Perspektivenwechsel wirken sich positiv auf die Beschwerden aus. Dass deine Beschwerden weniger werden oder gar verschwinden, können wir aber nicht garantieren. 

Kann ich auch nach dem Retreat noch auf euch zählen?

Natürlich. Wir sind auch nach dem Retreat online, via Signal Gruppe oder in unserer Praxis/Ordination für dich da.  

Was ist, wenn CORONA im Juli noch sein Unwesen treibt?

Davon lassen wir uns nicht irritieren. Das Retreat findet statt, entweder in der schönen Umgebung im Waldviertel oder online.  

Ist Zeit für Sport oder andere freie Aktivitäten geplant? 

Ruhephasen und Freizeit ist eingeplant. Wir haben aber jede Menge mit dir vor, also stell dich auf ein tolles Programm ein.  

Kann ich vor Ort Einzelbehandlungen in Anspruch nehmen? 

Vor Ort werden wir leider keine Zeit dazu haben. Auch du wirst deine Ruhephasen brauchen. Nach dem Retreat sind wir aber jederzeit für dich da 

Bei welchen Symptomen macht das Retreat Sinn? 

Das Retreat macht mit folgenden Symptomen Sinn 

  • Reizdarm (mit oder ohne ärztlicher Diagnose) 
  • diffuse Verdauungsbeschwerden ohne klaren Befund 
  • Chronische Darmentzündungen 

Katharina Kühtreiber, BSc.

Zwentendorf
+43 650 510 46 34
katharina@femalefoodfreedom.at

DARM-RETREAT – Anmeldung

Bist du bereit dir Zeit für deinen Darm & deinen Körper zu nehmen? Dann füll die Anmeldung aus um endlich in dein Wohlfühlen zu kommen!

    Mit Absenden dieses Formulars melde ich mich verbindlich zum "Darm-Retreat" an.